Pflichthelfer

Wir haben alle Helfer aufgenommen und melden uns, sobald es weitere Informationen gibt. Dies wird allerdings vermutlich erst in der Woche nach Pfingsten der Fall sein.


Pro angefangener 10 gemeldeter Teilnehmer pro Verein muss ein Helfer (z.B. für die Mitmachangebote) gestellt werden. Jeder Helfer wird für die Schicht an einem halben Tag (9:00 bis 14:30 oder 13:30 bis 19:00 Uhr) eingeteilt. Für Pflichthelfer gibt es eine Aufwandsentschädigung (bis 6 Stunden 15 €, ab 6 Stunden 30 €) sowie ein T-Shirt.

Die Pflichthelfer werden wie gewohnt namentlich mit der Meldung über das Gymnet (www.dtb-gymnet.de) gemeldet. Bei der Meldung werden weitere Angaben abgefragt (z.B. Wunsch-Wettkampf, zeitliche Verfügbarkeit etc.).

Die Unterbringung der Pflichthelfer erfolgt gemeinsam mit dem Verein in den Schulunterkünften.

 

 

HINWEIS:

Kommen Vereine der Auflage nicht nach oder erscheinen gemeldete Pflichthelfer nicht zu ihrem Einsatz, so wird jeweils eine Strafgebühr von 100 Euro erhoben.