Turngeschichte und Fahnen

Ein historischer Ort wird allen Besuchern den Blick in die große Tradition des Turnens und der Turnbewegung eröffnen. Am wunderschönen, historischen Marktplatz, mitten in der Altstadt Heppenheims, wird das Foyer des Fachwerk-Rathauses in Heppenheim Heimstatt für die Fahnen unserer Turnvereine sein.

Außerdem laden zwei weitere Themenschwerpunkte zum Verweilen ein.
Zum einen darf gelacht werden, denn Humor beim Turnen wird auf alten Postkarten zu sehen sein, die vom Kulturwart des Saarländischen Turnerbundes zusammengestellt wurden.

Nicht minder interessant dürfte die Ausstellung Grenzen überwinden sein. Sie zeigt die Entwicklung des Sports von Menschen mit Berhinderung auf einem dutzend Schautafeln und wird von der Jahn-Gesellschaft zur Verfügung gestellt.

 

Datum20.-22. Juni 2019
Uhrzeit10:00-17:00 Uhr
OrtRathaus Heppenheim

 

 

Infos Fahnenausstellung/Fahnenbänder

Natürlich gibt es wieder Fahnenbänder. Vereine, die sich mit ihrer Fahne am Festzug und an der Fahnenausstellung beteiligen, erhalten diese kostenlos bei der Festzugaufstellung. Die Meldung der Fahne erfolgt bei der Turnfest-Meldung im Gymnet. Bitte den Haken bei der Meldung nicht vergessen!

Am Ende des Festzugs werden die Fahnen durch den HTV eingesammelt und ins Heppenheimer Rathaus transportiert. Dort können sie während der Öffnungszeiten der Ausstellung wieder abgeholt werden. Empfang und Ausgabe werden natürlich quittiert.