Anreise

Mit der Bahn

Es ist empfehlenswert die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bensheim und Heppenheim zu planen. Das Kombi-Ticket VRN auf eurer Festkarte berechtigt euch vom 19. bis 23. Juni 2019 alle Busse, Straßen-bahnen und freigegebenen Züge (RE, RB und S-Bahnen jeweils in der 2. Klasse) des VRN bzw. der VGG (Verkehrsgesellschaft Gersprenztal mbH) zu benutzen. Die Kosten der An- und Abreise von Bensheim und Heppenheim außerhalb dieser Tarifzone oder des oben genannten Zeitraums ist nicht im Kombi-Ticket enthalten.

Mit dem Auto

Solltet ihr doch mit dem Auto anreisen, beachtet die eingeschränkten Parkmöglichkeiten an Veranstaltungsstätten und Schulquartieren. Am Europaplatz, 64646 Heppenheim steht eine Park-and-Ride-Fläche (P+R) zur Verfügung. Dort fährt auch der Turnfest-Shuttlebus entlang.

An- und Abreise zu den Schulen

Bitte beachtet die Hinweise der jeweiligen Schule zur An- und Abreise – insbesondere die Parkplatzsituation sowie die Haltestellen für Busse! Die Informationen stehen im Kasten rechts zum Download bereit. Auf den Schulhöfen darf nicht gehalten bzw. geparkt werden. Generell sind alle Fluchtwege und Rettungszufahrten freizuhalten. Dies bedeutet, dass dort auch nicht nur kurz zum Ein- und Aussteigen gehalten werden darf.

Parkmöglichkeiten

Heppenheim:

Der Europaplatz steht als Parkplatz (ca. 5.000-6.000 Parkplätze) zur Verfügung. Pro Auto fällt eine Gebühr von 1€ an.

Im Parkhaus Stadtgraben (Graben 7–9) sind das zweite und dritte Untergeschoss für die Abendveranstaltungen am Donnerstag, Freitag und Samstag auf der Freilichtbühne reserviert. Dies sind ca. 200 Stellplätze.

 

Bensheim:

Teilnehmer und Zuschauer der Gymnastik-Wettkämpfe am 20. Juni in der Weiherhaushalle (Altes Kurfürstliches Gymnasium) können auf dem Parkplatz der Euronics Lau GmbH & Co. AV-Markt KG (Fehlheimer Str. 100, 64625 Bensheim) parken.