Pflichthelfer

Pro angefangener 10 gemeldeter Teilnehmer pro Verein muss ein Helfer (z.B. für die Mitmachangebote) gestellt werden. Jeder Helfer wird für die Schicht an einem halben Tag (9:00 bis 14:30 oder 13:30 bis 19:00 Uhr) eingeteilt. Für Pflichthelfer gibt es eine Aufwandsentschädigung (bis 6 Stunden 15 €, ab 6 Stunden 30 €) sowie ein T-Shirt.

Die Pflichthelfer werden wie gewohnt namentlich mit der Meldung über das Gymnet (www.dtb-gymnet.de) gemeldet. Bei der Meldung werden weitere Angaben abgefragt (z.B. Wunsch-Wettkampf, zeitliche Verfügbarkeit etc.).

Die Unterbringung der Pflichthelfer erfolgt gemeinsam mit dem Verein in den Schulunterkünften.

HINWEIS:

Kommen Vereine der Auflage nicht nach oder erscheinen gemeldete Pflichthelfer nicht zu ihrem Einsatz, so wird jeweils eine Strafgebühr von 100 Euro erhoben.